Informationen zu Corona

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

immer wieder müssen einzelne Schülerinnen und Schüler für einen unterschiedlich langen Zeitraum in Quarantäne und können aus diesem Grund nicht am Schulleben teilnehmen. Erfreulicherweise erfolgt bei vielen Familien die Quarantäne ohne schlimmeren Verlauf.

Wir am Stübenhofer Weg möchten ihr Kind während der Quarantäne bestmöglich betreuen und haben ein Distanz-Team eingerichtet, bestehend aus Lehrerinnen und Lehrern, die Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern halten und bei der Erledigung der Lernaufgaben unterstützen.

Sollte Ihr Kind, von Quarantäne betroffen sein, meldet sich zeitnah telefonisch ein Lehrer bei Ihnen, der sich um Ihr Kind kümmern wird. Außerdem erhält Ihr Kind einen eigenen Stundenplan für diesen Zeitraum! Dort können Sie sehen, wann Ansprechpartner für die einzelnen Fächer erreichbar sind. Auch Ihr Kind muss dann in der Zeit erreichbar sein.

Die pädagogische Betreuung findet mehrmals wöchentlich statt und beinhaltet u.a. Gespräche zu führen, Wochenaufgaben der Fachlehrer zu besprechen und diese für die Woche in machbare kleinere Teilaufgaben aufzuteilen.

In den Fach-Sprechzeiten sind Fachlehrer durch Telefon oder Videochat ansprechbar. Dadurch hat Ihr Kind die Möglichkeit Fragen und Unklarheiten bei den Aufgaben zu besprechen. Wir wissen, dass nicht jede und jeder unserer Schülerinnen und Schüler sich immer gleicht traut mit einem Lehrer oder einer Lehrerin über Telefon oder auch ein Videocat zu sprechen. Auch dabei wird das schulische D-Team Sie und Ihr Kind aktiv unterstützen. Wichtig: Für ein gutes Gelingen ist es notwendig, dass das Schulbüro immer die aktuellen Telefonnummern von Ihnen hat!

Das Distanz-Team am Stübenhofer Weg